• Kindliche Inkontinenz: Wenn Kinder nicht trocken werden

    Einnässen bei Kindern ist häufig. Ob tagsüber die Hose oder nachts das Bett nass ist – beides bringt eine enorme Belastung für die Kinder und ihre Eltern mit sich. Ab wann man ...

  • Hände desinfizieren statt waschen

    Beim Betreten des Supermarkts oder anderer Einrichtungen wird momentan jeder dazu aufgefordert, sich ausführlich die Hände zu desinfizieren. Ist es jedoch ratsamer, sich – gerade zu Hause – lieber die Hände zu ...

  • Harninkontinenz: Überaktive oder schwache Blase

    Die Ausprägungen einer Harninkontinenz sind vielfältig: Manche verlieren Urin beim Heben, Husten oder sogar Lachen, ohne vorher Harndrang zu spüren. Bei anderen ist der Drang wiederum so groß, dass sie ständig zur ...

  • Verschleppte Herzinfarkte – So viele wie selten

    Das Universitätsklinikum Würzburg verzeichnet mit Sorge weniger Notfälle aber mehr verschleppte Infarkte. Doch wer aus Angst vor einer Corona-Infektion zögert, den Notarzt zu rufen, riskiert sein Leben, berichtet das Deutsche ...

  • FSME-Hotspots verändern sich

    Die FSME-Fallzahlen in Österreich sind in den letzten Dekaden um mehr als 80 Prozent gesunken. Das hat aber nichts mit einem Rückgang der verseuchten Zecken zu tun, sondern ausschließlich mit der hohen ...

  • FSME –Wissenslücken bei Österreichern

    Aufgrund der in diesem Jahr äußerst eingeschränkten Impfmöglichkeiten besteht die Gefahr, dass heuer auf die geplante Auffrischungsimpfung vergessen wird, erklärt die selbständige Gesundheitsforscherin Astrid Eßl in einer Presseaussendung. Erste Fälle von FSME ...