Aufgrund von Wartungsarbeiten kann es derzeit zu Beeinträchtigungen bei der Nutzung von einzelnen Services kommen.

Wir bitten die Unannehmlichkeiten zu entschuldigen und ersuchen Sie es später erneut zu versuchen.

Kontrastmodus umschalten
zurück

Sprunglinks

Anpassung der vorläufigen Beitragsgrundlage zur GSVG-/FSVG-Pflichtversicherung wegen Veränderung der Einkünfte

Einleitungstext

Personendaten

Personendaten

Kenntnisnahme

Kenntnisnahme

Bitte nehmen Sie vor dem Abschicken des Formulars die folgenden Informationen zur Kenntnis:
Wichtige Informationen für Sie!
  • Liegt der Einkommensteuerbescheid für das Kalenderjahr vor, stellen wir die endgültige Beitragsgrundlage fest. Weicht Ihre Prognose von der tatsächlichen Beitragsgrundlage ab, wird es zu Beitragsgutschriften oder zu Nachverrechnungen kommen.
  • Im Pensionsfall gelten noch vorläufige (auch herab- oder hinaufgesetzte) Beitragsgrundlagen als endgültige Beitragsgrundlagen und werden bei der Pensionsberechnung berücksichtigt! Bitte dabei beachten: Stehen Sie kurz vor dem Pensionsantritt, kann die Anpassung der Beitragsgrundlagen Auswirkungen auf die Höhe Ihrer Pensionsleistung haben.
  • Haben Sie eine Option beantragt? Durch die Änderung der vorläufigen Beitragsgrundlage kann sich die Art der Anspruchsberechtigung ändern und Zusatzbeiträge können vorzuschreiben sein oder wegfallen.
  • Bereits an die Vorsorgekasse überwiesene Beiträge zur Selbständigenvorsorge können wir nicht mehr anpassen.
Antragstellung

Antragstellung

Antragstellung

Antragstellung

Dieser Antrag wurde bereits telefonisch gestellt
Die Antragstellung erfolgt in eigenem Namen

Navigationselemente

Formularkennung

VS210021

(FORMGEN_FORMSERVER / 2311.1.10) 2024-04-14 02:35:34.945